Gäste für Frauenrunde bei Raab-Talk "Absolute Mehrheit" stehen fest

Freitag, 15. Februar 2013
Stefan Raab empfängt am Sonntag vier Politikerinnen in seiner Talkshow
Stefan Raab empfängt am Sonntag vier Politikerinnen in seiner Talkshow

Dass es eine reine Frauenrunde werden würde, stand bereits fest. Nun gab Pro Sieben auch die Teilnehmerinnen der zweiten Ausgabe von Stefan Raabs Polittalk "Absolute Mehrheit" bekannt. Die Gäste sind: Dorothee Bär (CSU, Vize-Generalsekretärin, Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), Katja Dörner (Bündnis 90/Die Grünen, Kinder- und Familienpolitische Sprecherin), Linda Teuteberg (FDP, Mitglied des Bundesvorstandes) und Yvonne Ploetz (Die Linke, Frauenpolitische Sprecherin). Auf der Agenda stehen unter anderem die Themen "Frauenquote - Per Gesetz auf den Chefsessel?" und "Mietpreis-Explosion - Schöner Wohnen nur noch für Reiche?". Ausgestrahlt wird die Sendung am Sonntag, 17. Februar um 22.50 Uhr.

In "Absolute Mehrheit" diskutieren die Gäste jeweils über drei von Stefan Raab vorgegebene Themen. Die Zuschauer können per Anruf oder SMS abstimmen, wer die überzeugendsten Argumente hat - oder wen sie am sympathischsten finden. Wer mehr 50 Prozent der Stimmen auf sich vereinen kann, gewinnt 100.000 Euro. Da in der ersten Sendung keiner der Kandidaten die absolute Mehrheit erreicht hatte, erhöht sich der Jackpot am Sonntag auf 200.000 Euro.

Die Sendung dürfte unter ähnlich starker Beobachtung stehen wie die Erstausgabe. Denn Stefan Raab ist unter den Kandidaten für die Moderation des Kanzlerduells im TV, das vermutlich am 8. September ausgestrahlt wird. Wie sich der Entertainer bei der nächsten Folge von "Absolute Mehrheit" schlägt, werden viele Beobachter als Gradmesser für seine Eignung als politischer Journalist nehmen.

Ob Raab zu den Fragestellern beim TV-Duell gehören sollte, wurde zuletzt kontrovers diskutiert. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hatte sich zunächst gegen Raab ausgesprochen, dann aber eingelenkt. ire
Meist gelesen
stats