Gabor Steingart wird Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt

Montag, 29. Oktober 2012
Gabor Steingart wechselt in die Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt
Gabor Steingart wechselt in die Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt


Überraschender Wechsel in Düsseldorf: Gabor Steingart wird ab Januar 2013 Vorsitzender der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt, Herausgeber und außerdem als Minderheitsgesellschafter Teilhaber des Verlags. Sein Nachfolger als Chefredakteur wird Hans-Jürgen Jakobs, bislang Ressortleiter Wirtschaft bei der "Süddeutschen Zeitung".
Steingart wird in der vierköpfigen Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt die Verlagsgeschäftsführung des Handelsblatt übernehmen und sich vorrangig um den strategischen Ausbau der Gruppe einschließlich der digitalen Entwicklung der Kernmarken kümmern, wie der Verlag mitteilt. Marianne Dölz, 45, wird wie bisher als Geschäftsführerin der Vermarktungs-Tochtergesellschaft IQ Media Marketing die Gesamtvermarktung der Hauptmarken "Handelsblatt" und "Wirtschaftswoche" sowie von Mandanten wie der "Zeit", dem "Tagesspiegel", dem Nachrichtensender N24, und der Website Süddeutsche.de verantworten.

Claudia Michalski, 46, bleibt für den Fachmedienbereich der Verlagsgruppe mit Tochter- und Beteiligungsgesellschaften wie dem Verlag Dr. Otto Schmidt, VDI-Verlag und Schäffer Poeschel zuständig und wird zudem sämtliche Vertriebsaktivitäten und den Geschäftsbereich der Wirtschaftswoche leiten. Jörg Mertens, 42, zeichnet als CFO für die Bereiche Controlling, Personal, Finanz- und Rechnungswesen, IT und Verwaltung verantwortlich.

"Gabor Steingart hat sich nicht nur als fundierter, meinungsstarker Journalist, als ausgezeichneter Blattmacher und als multimedial ausgerichteter Stratege erwiesen, sondern auch als starke Führungspersönlichkeit, die den gesamten Verlag mit unternehmerischem Weitblick und Mut vorantreiben wird", begründet Verleger Dieter von Holtzbrinck die Berufung von Steingart in die Geschäftsführung. "Mit der neuen Führungsstruktur und der Aufnahme von Gabor Steingart in den Gesellschafterkreis geht es mir darum, die Zukunftsfähigkeit der Verlagsgruppe zu stärken. Zugleich möchte ich eine verlegerische Orientierung dokumentieren, die publizistisch auf Qualitätsjournalismus und kaufmännisch auf Nachhaltigkeit setzt." Über die Höhe der Beteiligung von Steingart an der Verlagsgruppe macht das Unternehmen keine Angaben.

Der ehemalige "Spiegel"-Korrespondent Steingart ist seit Frühjahr 2010 Chefredakteur des "Handelsblatt". Seit dem Antritt des meinungsstarken Journalisten hat die Wirtschaftszeitung wieder erkennbar an Profil gewonnen und konnte ihre Auflage gegen den Trend ausbauen. Nachfolger von Steingart als Chefredakteur wird Hans-Jürgen Jakobs. Der 56-Jährige, seit 2010 Ressortleiter Wirtschaft bei der "Süddeutschen Zeitung", wird "im Laufe des 1. Halbjahrs 2013" von München nach Düsseldorf wechseln. dh
Meist gelesen
stats