Gabler Verlag bringt Finanz-Supplement

Montag, 24. Februar 2003

Als integriertes Beiheft der Zeitschriften "Bankmagazin" und "Versicherungsmagazin" startet der Gabler Verlag aus Wiesbaden das Supplement "Finanzmagazin - Die Zeitschrift für Anlage und Finanzvertrieb". Die 16-seitige Zeitschrift wird viermal im Jahr erscheinen. Der Verlag will damit auf Entwicklungen in der Banken- und Versicherungsbranche reagieren: "Trotz zum Teil erheblicher Rückschläge wächst die Finanzbranche weiter zusammen, damit wird auch die Schnittmenge der zu bewältigenden Aufgaben zwischen der Banken- und Versicherungswelt zunehmend größer. Genau diese aktuellen Themen beider Branchen beleuchtet das Finanzmagazin", erklärt Chefredakteur Bernhard Rudolf. he
Meist gelesen
stats