GWP vermarktet Werbezeiten im Bordprogramm der Lufthansa

Dienstag, 13. Juli 1999

Die TV-Abteilung der GWP Media-Marketing, Düsseldorf, vermarktet künftig die Werbezeiten im Inflight Entertainment Bordprogramm der Deutschen Lufthansa. Die Interkontinentalflüge befördern monatlich 500.000 bis 600.000 Passagiere, die im Segment der gehobenen Zielgruppe anzusiedeln sind. Das zweisprachige Lufthansa-Programm kann täglich in über 100 Flügen gesehen werden und besteht aus den Teilen „Journal Deutsche Welle TV", „Lufthansa’s World" und dem „Inseat Video". Die Passagiere können zwischen routenspezifischen Filmen, Specials für Kinoliebhaber, Filmklassiker, Comedy und Dokumentarfilmen wählen. Routenspezifische Werbespots nach Lateinamerika, Südamerika, China, Japan, Indien und Korea sind möglich.
Meist gelesen
stats