GWP Media Marketing wird neu strukturiert

Mittwoch, 09. Mai 2007
Harald Wahls
Harald Wahls

GWP Media Marketing, die Vermarktungstochter der Verlagsgruppe Handelsblatt, wird grundlegend neu strukturiert. Ziel der stark kundenorientierten Organisationsstruktur ist die gezielte Vernetzung der Angebote, um Kunden individuelle Lösungen anbieten zu können. "Entscheider-Marketing 3.0 ist unsere Antwort auf die veränderte Medienwelt, in der verschiedene Kanäle vom Nutzer in der jeweiligen Situation in einen Kontext gesetzt und gleichberechtigt verwendet werden. Das erfordert maßgeschneiderte, crossmediale Konzepte statt industrialisierter Push-Angebote", erklärt Harald Wahls, Geschäftsführer von GWP Media Marketing. Die Organisationsstruktur wird künftig auf den beiden Säulen Sales und Marketing aufbauen. Der Bereich Sales wird geführt von Sales Director Kai-Gunter Ehrenschneider-Brinkmann. Der neu geschaffene Bereich Marketing soll sich um Produktentwicklung und Produktmanagement kümmern. Geleitet wird der Bereich von Marketing Director Christian Herp.

Die Bereiche Fernsehen und Online werden eng miteinander verknüpft, aber von eigenen Teams bearbeitet. An der Spitze des Bereichs Fernsehen steht als Leiterin Vermarktung TV Annette Morgenroth. Als Director Online fungiert Carsten Schwecke. Ergänzt wird die neue Struktur durch den Bereich Services und das Kreativteam Media Solutions. dh

Mehr zu diesem Thema lesen Sie im Interview mit GWP-Geschäftsführer Harald Wahls in der HORIZONT-Ausgabe 19/2007, die am Donnerstag, 10. Mai, erscheint.

Meist gelesen
stats