GWA verstärkt Social-Effie-Jury

Donnerstag, 22. Februar 2007

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat Brigitte Mohn und Elke Tesarczyk in die Jury für den Social Effie berufen. Mohn, 42, gehört sein seit 2005 dem Vorstand der Bertelsmann-Stiftung an, seit 2002 hat sie die Leitung des Themenfeldes Gesundheit in der Geschäftsleitung inne. Außerdem ist Mohn Vorstandsvorsitzende der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Tesarczyk, 48, ist Vorsitzende der SOS-Kinderdorf-Stiftung und stellvertretende Geschäftsführerin des Geschäftsbereichs Finanzen und Marketing. Der GWA Social Effie, der in diesem Jahr zum dritten Mal verliehen wird, zeichnet Kampagnen mit sozialen und gesellschaftlichen Anliegen aus, die Verantwortung kommunizieren und sich als besonders effizient erwiesen haben. Einsendeschluss ist der 3. Mai, die Gala findet am 12. Oktober in Berlin statt. Weitere Informationen: www.gwa.de/effie. stu

Meist gelesen
stats