GWA: Ogilvy-Chef Thomas Strerath übernimmt Schatzmeister-Posten

Mittwoch, 20. Juli 2011
Thomas Strerath übernimmt den Posten des GWA-Schatzmeisters
Thomas Strerath übernimmt den Posten des GWA-Schatzmeisters

Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat einen neuen Schatzmeister. Ab sofort bekleidet Vizepräsident Thomas Strerath das wichtige Amt in Personalunion. Das geht aus einem Eintrag auf der GWA-Website hervor. Im Hauptberuf ist der 45-Jährige Chef der deutschen Ogilvy-Gruppe. Der Wechsel im Finanzressort wurde nötig, weil der bisherige Schatzmeister Erwin Bakker von Publicis zur Nicht-GWA-Agentur Zum goldenen Hirschen gewechselt ist. Strerath gilt auch als heißester Anwärter auf eine Kandidatur für das Präsidentenamt. Der aktuelle Verbandschef Peter John Mahrenholz, bislang CEO von Draft FCB Deutschland, hatte im Juni erklärt, die Agentur zu verlassen. Über seine weitere berufliche Zukunft hat er sich bislang nicht geäußert. Sollte er nicht wieder in der Führungsspitze einer GWA-Agentur anheuern, muss er laut Satzung den Verbandsposten aufgeben.

Ob Strerath tatsächlich kandidiert, ist noch nicht abschließend geklärt. Seine Bereitschaft dürfte nicht zuletzt davon abhängen, wie viel Unterstützung dieser Schritt aus der Mitgliedschaft erfährt. Es ist aber davon auszugehen, dass die meisten Mitglieder eine Kandidatur des Ogilvy-Managers befürworten würden. Über die neue Verbandsführung wird im Rahmen der Mitgliederversammlung Anfang Oktober in Berlin entschieden. mam     
Meist gelesen
stats