GMX startet Schweiz-Portal

Donnerstag, 15. Januar 2009

Der Freemail-Anbieter GMX hat sein Schweiz-Portal gestartet. Unter GMX.ch stehen den deutschsprachigen Nutzern in der Schweiz neben dem E-Mail-Dienst auch landesspezifische Inhalte zur Verfügung. In Kooperation mit der Schweizerischen Depeschenagentur stellt GMX täglich Nachrichten aus Bereichen wie Politik, Kultur, Wirtschaft und Aktuelles zusammen. Außerdem kann sich der User über das aktuelle Wetter in der Schweiz informieren. GMX bietet bereits seit 10 Jahren E-Mail-Adressen in der Schweiz an. Für die lokale Vermarktung arbeitet der Vermarkter United Internet Media mit Adlink Internet Media Schweiz zusammen. „Mit dem neuen Schweiz-Portal von GMX bieten wir werbetreibenden Unternehmen vor Ort ebenso wie internationalen Werbekunden mit schweizerischen Zielgruppen eine leistungsstarke Mediaplattform für ihr Online-Marketing und ihre Online-Werbung", sagt Matthias Ehrlich, Vorstand United Internet Media. HOR
Meist gelesen
stats