GM besetzt Marketing-Spitze in Nordamerika um

Donnerstag, 16. Februar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mike Jackson Nordamerika General Motors GM USA Brent Dewar


Der US-Autobauer General Motors hat mit Mike Jackson einen neuen Vice President für Marketing auf dem US-Markt ernannt.Der 49-Jährige übernimmt die Funktion in der nordamerikanischen Vertriebs- und Marketing-Organisation (GMNA) des angeschlagenen Herstellers. Jackson war zuvor General Manager für den Westen der USA. Er ersetzt Brent Dewar, 50, der auf den Stuhl des Vice President für Außendienst, Service und Teile wechselt. jh
Meist gelesen
stats