G+J verlegt "Cosmopolitan" in Portugal

Dienstag, 02. November 2010
Die deutsche Cosmopolitan-Ausgabe 11/2010
Die deutsche Cosmopolitan-Ausgabe 11/2010

Ab Februar 2011 bringt Gruner + Jahr International die Frauenzeitschrift "Cosmopolitan" in Portugal heraus. Das Hamburger Verlagshaus verlegt die portugiesische Ausgabe in Lizenz und weitet damit seine Zusammenarbeit mit Hearst Magazines International aus, in deren Mediengruppe die Zeitschrift erscheint. Im portugiesischen Markt ist G+J ist bereits mit dem Popular-Science-Magazin "Superinteressante", dem Eltern-Titel "Bebé d'Hoje" sowie mit den Motorsportzeitschriften "Auto Hoje", "Guia Do Automóvel", "Motor Clássico", "Men's Health" und "Sport Life" vertreten. Chefredakteurin der Cosmopolitan Portugal wird Sandra Mauricio.

"Mit der Cosmopolitan in Portugal machen wir einen strategisch wichtigen Schritt in der Entwicklung unseres Geschäfts auf der Iberischen Halbinsel und stärken dort unsere Positionierung im Segment der Frauenzeitschriften", so Torsten-Jörn Klein, G+J-Vorstand und Leiter G+J International. jm
Meist gelesen
stats