G+J und Otto betreiben Travelchannel.de gemeinsam

Mittwoch, 21. Juni 2000

Otto Freizeit und Touristik hat sich mit 50 Prozent am Internet-Reisedienst Travelchannel.de beteiligt. Die im Februar 1999 von Gruner + Jahr Electronic Media Service gegründete Reisewebsite wird künftig gemeinsam von G+J und Otto betrieben. Nach Angaben von Gruner + Jahr wollen die beiden Partner gemeinsame Werbeaktivitäten starten, beim Direktmarketing kooperieren und neue Reisetypen anbieten. Zudem soll Travelchannel.de vom touristischen Know-How der zur Otto-Gruppe gehörenden Otto Freizeit und Touristik (OFT) profitieren. Die OFT-Töchter Otto Reisen und Travel Overland werden unter anderem die Buchungsabwicklung für den Travelchannel.de übernehmen. Demnächst soll auch ein Travelshop des Otto-Versands in das Angebot von Travelchannel.de integriert werden. Die Angebote von OFT sowie des Travelchannel.de sollen nach Angaben von G+J jedoch getrennt vermarktet und vertrieben werden.
Meist gelesen
stats