G+J stellt Decoration ein

Freitag, 20. Juli 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Gruner + Jahr G+j Thomas Nieder-Werbeck


Die Ausgabe 5/2007, die Ende August erscheint, wird die letzte sein: Gruner + Jahr stellt seinen Titel "Decoration" ein. Dies bestätigte der Verlag auf HORIZONT.NET-Anfrage. Das zweimonatliche "internationale Style-Magazin rund ums hochwertige Wohnen und Einrichten", so die jüngste Positionierung, war 1989 als Line Extension des Einrichtungsmagazins "Schöner Wohnen" unter dem Titel "Schöner Wohnen Dekoration" gegründet worden. Grund für das Aus sei die fehlende wirtschaftliche Perspektive auf dem Vertriebs- und Anzeigenmarkt, heißt es. Zuletzt hat "Decoration" 54.175 Hefte verkauft - davon allerdings über 23.000 Stück über Sonstige Verkäufe. Das Team um Chefredakteur Thomas Niederste-Werbeck, das seit Herbst vergangenen Jahres nebenbei den neuen G+J-Titel "Dogs" produziert, wird sich künftig ganz auf den Lifestyle-Titel für Hundefreunde konzentrieren. rp



Meist gelesen
stats