G+J plant Verbrauchermesse

Mittwoch, 15. März 2006

Gruner + Jahr bereitet seine erste Verbrauchermesse vor. HORIZONT-Informationen zufolge will der Hamburger Verlag Mitte November in Köln die "Food & Living Show" auf die Beine stellen. Die viertägige Veranstaltung ist zugleich die erste Marktaktivität von G+J Expomedia Events, einem neuen Joint Venture zwischen G+J und dem Messeveranstalter Expomedia (HORIZONT 10/2006). Als Veranstalter treten die Food- und Wohntitel der G+J-Verlagsgruppe Living (unter anderem "Essen & Trinken", "Viva" und "Living at Home") auf. Der Verlag erwartet rund 15.000 Besucher, die einen Eintrittspreis zwischen 12 und 15 Euro zahlen sollen. Den laut Plan zwischen 120 bis 150 Ausstellern sollen rund 4.000 Quadratmeter Hallenfläche zur Verfügung stehen. Derzeit sucht G+J einen Hauptsponsor, der bereit ist, 50.000 Euro für das Leistungspaket zu zahlen: Nennung "bei jeder Gelegenheit", Logoplatzierungen, Werbung in der Halle, Lautsprecherdurchsagen und Einbindung in die redaktionelle Vorberichterstattung in den passenden G+J-Titeln auf Sonderseiten sowie in einem gemeinsamen Supplement. Auch Fernsehübertragungen verspricht G+J; offenbar denkt man hier darüber nach, einige TV-Kochshows unterschiedlicher Sender statt aus dem Studio von der Messe zu senden. rp
Meist gelesen
stats