G+J Media Sales gewinnt "Kinolive" als Kunden

Mittwoch, 06. Juni 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

G+j G+J Vermarktung Gruner + Jahr


Der Entertainment Media Verlag (EMV) hat die Unit Media Solutions & New Business bei G+J Media Sales mit der Vermarktung seiner wöchentlichen Internet-Zeitschrift "Kinolive" beauftragt. Das im vergangene Jahr gestartete Angebot Kinolive.de wurde zudem inhaltlich und technisch überarbeitet. Den Relaunch begleitet eine Online- und Printkampagne in auflagenstarken G+J-Titeln wie "Stern", "Neon" und "Gala". Erst Ende April hat G+J Media Sales die Vermarktung der Publikumstitel des Verlags übernommen, den Gruner + Jahr im Januar mehrheitlich gekauft hat. Von dem Zugewinn von Kinolive.de erhofft sich der Vermarkter Möglichkeiten für crossmediale Kommunikation. bn

Meist gelesen
stats