G+J Living: Frank Stahmer wird Anzeigenleiter / Alexander v. Schwerin neu an Bord

Mittwoch, 02. Juli 2008
Wird Gesamtanzeigenleiter: Frank Stahmer
Wird Gesamtanzeigenleiter: Frank Stahmer

Die Gruner + Jahr-Verlagsgruppe Living (unter anderem „Essen & Trinken", „Schöner Wohnen") erhält zum 1. November einen neuen Gesamtanzeigenleiter: Frank Stahmer, 44, übernimmt den Job von Bernd-Rainer Büttner, 62, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Dies bestätigt der Verlag auf HORIZONT-Anfrage. Stahmer ist seit acht Jahren stellvertretender Verlagsleiter der Titelgruppe. Zuvor war er Anzeigenleiter von „National Geographic" und „Max". Stahmers Nachfolger in der Position des stellvertretenden Verlagsleiters wird ab Mitte September Alexander v. Schwerin. Der 39-Jährige ist bisher stellvertretender Anzeigenleiter in der Verlagsgruppe Stern/Geo/Art.

Folgt Stahmer nach: Alexander v. Schwerin
Folgt Stahmer nach: Alexander v. Schwerin
Bei G+J Living hat sich bereits in den vergangenen Monaten einiges getan: Verlagsgeschäftsführerin Angelika Jahr zog sich Ende März aus dem operativen Geschäft in den Aufsichtsrat zurück, zuvor hatte ihr Stellvertreter, Verlagsleiter Werner Beba, das Haus verlassen. Im April übernahm Thomas Lindner, zuvor „Stern"-Anzeigenchef, Jahrs Position als Verlagsgeschäftsführer sowie die des Verlagsleiters. Lindner musste im Juni als eine seiner ersten Amtshandlungen das Aus für das Food-Magazin „Viva" verkünden.
Meist gelesen
stats