G+J Future startet mit EMMI-Package

Mittwoch, 01. Juli 1998

Der G+J Fachbereich Anzeigen startet das Projekt G+J-Future mit dem Cross-Media-Package "Konrad","Online Today", "Bizz" und der EMS-Online-Palette. Die Angebote bieten den Werbungtreibenden einenPreisvorteil von bis zu 15 Prozent Rabatt im Vergleich zu Einzelbuchungen in den jeweiligen Werbeträgern. Zielgruppe von G+J Future sind die Engagierten Multimedia Innovatoren (EMMI). Weitere Informationen im Interview mit Dr. Friedrich Wehrle in HORIZONT 27/98.
Meist gelesen
stats