GFMO OMD: Geschäftsführer Mathias Drechsel verlässt Omnicom-Tochter

Dienstag, 06. September 2011
Mathias Drechsel (rechts) mit Kollegen Andermann (links) und Kuhlmann
Mathias Drechsel (rechts) mit Kollegen Andermann (links) und Kuhlmann

Ende September wird Geschäftsführer Mathias Drechsel die Hamburger Mediaagentur GFMO OMD verlassen. Der 47-Jährige geht auf eigenen Wunsch, wird der Kommunikationsbranche aber erhalten bleiben, wie er auf Anfrage von HORIZONT.NET mitteilt. Wohin es den Mediamanager ziehen wird, verrät er noch nicht. Klar scheint nur, dass er Hamburg nicht verlassen wird.

Drechsel hat zehn Jahre lang für die Mediaagentur GFMO OMD gearbeitet, die zur Omnicom Media Group Germany (OMGG) gehört. Gemeinsam mit den beiden Geschäftsführern Norbert Andermann und Peter Kuhlmann hat Drechsel die Agentur in das OMD-Network integriert und den Hamburger Standort ausgebaut.

Dafür dankt ihm der OMGG-Chef Manfred Kluge ausdrücklich. Künftig werden Andermann und Kuhlmann die Mediaagentur führen und Drechsles Aufgaben mit übernehmen. ejej
Meist gelesen
stats