„GEO“ und Infoscreen erweitern die Kooperation

Donnerstag, 30. November 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Infoscreen Stadtinformationsmedium Kinderzeitschrift


Das Reportage-Magazin „GEO“ und das Stadtinformationsmedium Infoscreen erweitern nach fünf Monaten ihre Kooperation. Die Kinderzeitschrift „GEOlino“, die ab Januar zwölfmal im Jahr erscheint, wird Infoscreen monatlich aktuellen Content und ausgewähltes Bildmaterial liefern. Zielgruppen sind die jugendlichen Fahrgäste und Familien im öffentlichen Nahverkehr. Seit Anfang Juni präsentieren „GEO“ und Infoscreen gemeinsam Informationen auf bundesweit 75 Station-Infoscreens, digitalen Großbildschirmflächen in deutschen Großstädten sowie auf 1256 Train-Infoscreens, hochauflösenden Flachbildschirmen in den Hamburger U-Bahnen.
Meist gelesen
stats