GC-Pro sucht die besten deutschen Online-Gamer für die 1. World-Cyber-Gaming-Olympiade

Donnerstag, 10. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

FIFA Bertelsmann Starcraft Masterzone Hamburg Südkorea


Für die 1. World-Cyber-Gaming-Olympiade organisiert GC-Pro, ein Bereich des Bertelsmann Game-Channels, die deutsche Teilnahme. Bereits im Ausgust werden die jeweils acht besten Spieler für Quake III, Age of Empires 2, FIFA 2000 und Starcraft von den Kooperationspartnern Gamers Network, Masterzone, VDFL-Verein Deutscher Fifa Ligen ermittelt. Am 9. September lädt GC-Pro dann die 32 Spieler zur Endausscheidung nach Hamburg ein. Die besten vier Spieler nehmen dann an der World-Cyber-Game-Olympiade in Südkorea von 8. bis 15 Oktober teil. An dem Ereignis beteiligen sich Spieler aus insgesamt 15 Nationen. Anmeldungen unter http://www.gcpro.de/events/battletop/index.shtml
Meist gelesen
stats