Future Publishing kauft Weka Consumer-Medien

Mittwoch, 21. Juli 1999

Die Weka-Firmengruppe, Poing, hat rückwirkend zum 1. Juli 1999 den Unternehmensbereich Weka Consumer Medien an die Verlagsgruppe Future Publishing Holding, Kissing, veräußert. Damit setzt die Zeitschriftengruppe ihren Konzentrationsprozeß in der Fachinformation weiter fort. Future Publishing baut mit der Übernahme - zu dem Portfolio gehören unter anderem die Zeitschriften "PC Player" und "Playstation" - seine Präsenz bei den Entertainment- und PC-Zeitschriften aus. Zuletzt erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von knapp 500 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats