Fußballsender 90elf überträgt DFB-Pokal

Freitag, 23. Oktober 2009
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Fußballsender DFB-Pokal Florian Fritsche MBS Potsdam


Der Fußball-Radiosender 90elf erweitert sein Angebot: Mit dem Achtelfinale am 27. und 28. Oktober überträgt der Sender erstmals Spiele des DFB-Pokals. Alle Partien werden kostenlos, live in voller Länge als Konferenz ausgestrahlt. "Wir freuen uns sehr, mit dem DFB-Pokal den Umfang der Berichterstattung bei 90elf um ein neues Kapitel erweitern zu können", sagt Florian Fritsche, Geschäftsführer des 90elf-Veranstalters Regiocast Digital. "Neben unserem Herzstück, der Bundesliga, konnten wir bereits mit der Übertragung von einzelnen Spielen aus der Champions-League und Europa-Liga punkten. Mit dem Pokal nehmen wir nun den nächsten konsequenten Schritt zum Ausbau der Liverechte." Die Übertragung wird von der MBS Direkt, der Internetfiliale der Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam gesponsert.
Meist gelesen
stats