Fußball-Experten: Mehmet Scholl wird Nachfolger von Günther Netzer

Freitag, 19. März 2010
Mehmet Scholl wird künftig auch Länderspiele analysieren.
Mehmet Scholl wird künftig auch Länderspiele analysieren.

Mehmet Scholl ist der neue Günther Netzer. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler und Bayern-Star wird Netzer bei der ARD als Fußball-Experte beerben. Das berichtet Focus Online. Günther Netzer analysiert gemeinsam mit Moderator Gerhard Delling seit zwölf Jahren die Spiele der Fußball-Nationalmannschaft. Nach der Fußball-Weltmeisterschaft hängt der 65-Jährige das Mikro auf eigenen Wunsch an den Nagel.

Scholl ist bereits seit 2008 als Fußball-Experte für das Erste im Einsatz. Bislang kam er bei Bundesliga-Spielen und dem DFB-Pokal zum Einsatz. Anders als Netzer wird Scholl laut Focus Online aber nicht ausschließlich mit Delling auftreten, sondern auch an der Seite von Reinhold Beckmann. Ebenfalls als Experten im Gespräch waren offenbar Schalke-Trainer Felix Magath und Bayern-Manager Uli Hoeneß. dh
Meist gelesen
stats