Fusion von Hitradio RTL Sachsen und SLP-Lokalfunk geplant

Freitag, 10. September 2004

Hitradio RTL Sachsen und die Lokalfunkkette SLP wollen unter dem Namen "Funkhaus Sachsen" fusionieren. Dem Bundeskartellamt liegt seit Anfang September ein entsprechender Antrag vor. Auch die sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) muss den Zusammenschluss genehmigen. Nach dem MDR und der PSR-Mediengruppe wäre das neue Unternehmen drittstärkste Kraft auf dem sächsischen Hörfunkmarkt.

Hitradio RTL Sachsen besitzt als eines von drei Privatradios eine landesweite Sendelizenz. Die Gesellschaft Sächsischer Lokalrundfunk und Dienstleistungs-Programm (SLP) liefert Mantelprogramme für lokale Veranstalter in Leipzig, Dresden, Chemnitz, Zwickau und der Lausitz. ps
Meist gelesen
stats