Fünf Sieger triumphieren beim New Media Award

Donnerstag, 27. Februar 2003
-
-

Die Sieger des 7. New Media Award stehen fest. In der Kategorie Online geht der Preis an Adidas für eine Kampagne für den Laufschuh A3. Entwickelt wurde der Auftritt von der Multimediagentur Neue Digitale, Frankfurt. Sieger in der Kategorie Crossmedia ist Renault mit dem Modell Mégane (Agentur: Publicis Dialog, Frankfurt). Den Preis für die beste mobile Offensive bekommt S. Oliver für eine Couponing-Aktion (Agentur: Mindmatics, München).

Zum ersten Mal vergeben wurde in diesem Jahr die Trophäe für die Kategorie Young Creation - an den Musiker Benjie, dessen Website (Agentur: WM Team, Hannover) den besten Eindruck machte. Gewinner des People Award ist Jochen Schmalholz, der für die Online-Einführung der Automarke Mini verantwortlich zeichnet. Der Award wird von T-Online und Interactive Media in Kooperation mit HORIZONT als Medienpartner verliehen. kj
Meist gelesen
stats