Führungswechsel bei der GWI

Montag, 04. Juli 2005

Stephanie Kreuzhage hat die Geschäftsführung der Gesellschaft für Wirtschaftsinformation (GWI) in München übernommen. Der auf Management-Newsletter und Veranstaltungen spezialisierte Verlag ist ein Tochterunternehmen von Weka Business Information. Die 44-Jährige folgt auf Lutz Bandte, 42, der sich künftig auf seine Aufgaben als Geschäftsführer der Weka Media konzentrieren wird.

Kreuzhage war zuletzt Verlagsleiterin und Mitglied der Geschäftsleiterkonferenz im VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft, Bonn. Zweite GWI-Geschäftsführerin bleibt Renate Dempfle, 41, die auch Geschäftsführerin der Muttergesellschaft Weka Business Information ist. mh
Meist gelesen
stats