Führungswechsel bei Ogilvy Düsseldorf

Donnerstag, 21. August 2008
Joachim Strate und Carl-Philipp Mauve (v.l.)
Joachim Strate und Carl-Philipp Mauve (v.l.)

Im Düsseldorfer Büro der Agentur Ogilvy & Mather gibt es einen Führungswechsel. Am 1. Juli übergibt der bisherige Managing Director Joachim Strate, 54, den Führungsposten an Carl-Philipp Mauve. Der 44-Jährige steigt Anfang April 2009 bei der WPP-Tochter ein und übernimmt dann drei Monate später den Führungsposten. Mauve war zuletzt für ein Jahr als Geschäftsührer bei BBDO Düsseldorf tätig. Dort hatte er im Mai seinen Hut genommen. Bei Ogilvy ist er ein bekanntes Gesicht - er war bereits von 2001 bis 2007 Mitglied der Geschäftsführung. Davor arbeitete er unter anderem als Marketingleiter von Toyota und Volvo. Über Agenturerfahrung verfügt er zudem aus seiner Zeit bei Euro RSCG.

Der bisherige Managing Director Strate bleibt Ogilvy als Management Consultant verbunden - alleridngs mit einer deutlich reduzierten Arbeitszeit von einem Tag in der Woche. Künftig will er wieder mehr Zeit für private Dinge haben und zieht mit seiner Familie an den Bodensee. "Aber keine Angst, ich werde nicht am See sitzen und Schwäne füttern", sagt Strate im HORIZONT-Interview. mam

Das komplette Interview mit Strate und Mauve lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 34/2008 vom 21. August.
Meist gelesen
stats