Frühstücksfernsehen bei H.O.T.

Freitag, 26. März 1999

Der Münchner Shopping-Sender H.O.T. verlegt ab 1. April seine 16stündige Livesendezeit um eine Stunde nach vorne. Dann informieren die Moderatoren Andrea Lutz und Martin Leimbach montags bis freitags ab 8.00 Uhr in der einstündigen Sendung "Guten Morgen" über die täglichen H.O.T.-Programmhighlights. Mit der Vorverlegung des Sendebeginns reagiere der Shoppingsender auf die Wünsche der Kunden, erklärte H.O.T.-Geschäftsführer Andreas Büchelhofer.
Meist gelesen
stats