Frisches Geld: Smaato will weltweit expandieren

Donnerstag, 03. Dezember 2009
Smaato schließt eine weitere Finanzierungsrunde ab
Smaato schließt eine weitere Finanzierungsrunde ab
Themenseiten zu diesem Artikel:

Finanzspritze Anteilseigner


Smaato hat eine weitere Finanzspritze bekommen. Der Anbieter mobiler Werbung erhält vom Investor Aeris Capital sowie einem weiteren nicht genannten Partner und den existierenden Anteilseignern insgesamt 4,5 Millionen US-Dollar. Durch die Finanzierung soll die Position von Smaato weiter ausgebaut und die internationale Präsenz gestärkt werden. Smaato bietet den Betreibern mobiler Webseiten eine Plattform für die Vermittlung und Optimierung von Werbung auf mobilen Endgeräten, die unter anderem Werbebanner in über 215 Ländern für das mobile Internet in Applikationen ausliefern kann. Die neue Finanzierungsrunde ermöglicht es das bestehende Netzwerk aus bisher 33 Weltvermaktern weiter auszubauen. hor
Meist gelesen
stats