Friendscout24 überträgt Gosia Schweizer mehr Verantwortung

Donnerstag, 20. September 2012
Gosia Schweizer erfindet neue Produkte der Singlebörse
Gosia Schweizer erfindet neue Produkte der Singlebörse

Gosia Schweizer steigt ins Top-Management von Friendscout24 auf. Die 34-Jährige erhält den Titel Vice President Product Management und verantwortet die konzeptionelle Produktentwicklung von Friendscout24, Secret.de und der App Ulikeme für Deutschland und international. Schweizer ist im Februar als Head of Product Management Dating zur Singlebörse mit Sitz in München gekommen. Zuvor war sie als Direktorin bei der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners auf den Themengebieten Strategische Marketing-, Vertriebs- und Pricing-Beratung tätig. Als Beraterin hat sie bereits die Friendscout24-Schwestern Immobilienscout24 und Autoscout24 bei verschiedenen Projekten unterstützt.

Zeitgleich mit Schweizer ersetzt Friendscout24 seinen Vice President Finance Florian Geuppert durch Kathrin Nusser, 31. Nusser, die bislang das Beteiligungsmanagement und das Strategische Controlling in der Scout24-Holding leitete, ist jetzt für Controlling, Accounting, Legal und Administration zuständig. Mit den Beförderungen erhöht sich der Frauenanteil in der Führungsebene des Partnerportals auf 41 Prozent. fo
Meist gelesen
stats