FriendScout24: Marketingchefin Tanja Biller geht

Donnerstag, 25. November 2010
Tanja Biller verlässt FriendScout24
Tanja Biller verlässt FriendScout24

FriendScout24 muss sich einen neuen Marketingchef suchen. Tanja Biller, die zuletzt als Vice President das Marketing verantwortete, hat die Münchner Partnerbörse verlassen - laut Unternehmensangaben "auf eigenen Wunsch". Das teilt FriendScout24 in einer äußerst knapp gefassten Pressemitteilung mit. In dem Zweizeiler dankt ihr Florian Geuppert, CFO von FriendScout24, für ihre langjährige Tätigkeit. Biller habe "einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg" des Unternehmens geleistet. Zu den Gründen ihres Abschieds, den beruflichen Plänen Billers und der Nachfolgeregelung verliert das Unternehmen kein Wort. Die Pressestelle war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Mit Biller geht eine langgediente Mitarbeiterin von Bord. Die Managerin ist bereits seit 2001 im Konzern tätig. Damals heuerte sie in der Corporate Communications Abteilung der Scout24-Gruppe an, 2002 wechselte sie dann als Marketing Manager intern zu FriendScout24. Den Posten des Vice President Marketing hatte sie seit 2003 inne. mas
Meist gelesen
stats