Friedrich geht zu Twentieth Century Fox Germany

Montag, 13. Dezember 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Axel Friedrich Twentieth Century Fox Germany


Axel Friedrich, 36, verstärkt ab März 2005 als Finanzdirektor für Kino und Home Entertainmemnt das Frankfurter Team von Twentieth Century Fox Germany. Er berichtet an die Geschäftsführer Vincent de la Tour (Kino) und Vincent Marcais (Home Entertainment). Friedrich war bisher in verschiedenen kaufmännischen Positionien für die Bertelsmann-Gruppe tätig, unter anderem als kaufmännischer Leiter von Universum Film. he
Meist gelesen
stats