"Freundin" startet Imagekampagne

Donnerstag, 20. September 2007
-
-

Mit dem Claim "Leben Sie ihr bestes Leben" präsentiert sich das 14-tägliche Burda-Magazin "Freundin" mit einer neuen Imagekampagne. Unter dem Motto "Das Leben ist ..." thematisiert der Auftritt in unterschiedlichen Motiven die "vielen Gesichter des Lebens" und das Verständnis des Titels "für die unterschiedlichsten Leben der Frauen", wie es vom Verlag heißt. ",Freundin' begleitet ihre Leserin wie eine echte Freundin in allen Lebenslagen und vermittelt ihr das Gefühl, so sein zu dürfen wie sie ist - sie gehört dazu, ist auf einer Augenhöhe", erklärt Chefredakteurin Ulrike Zeitlinger. Geschäftsführer Henning Ecker: "Emotionale Kompetenz ist das zentrale Element des Markenkerns von {sbquo}Freundin'. Diesen machen wir in der Kampagne durch fünf Facetten erlebbar." Dazu gehörten Offenheit, Lebenslust, Kontaktstärke, Konsumfreude und Empathie. Eben diese Eigenschaften seien es auch, die die Marktforschung bei den Leserinnen von {sbquo}Freundin' "in erhöhtem Maß" ausmache. Der Geschäftsführer ist überzeugt, dass hier Ansätze für die weitere Vermarktung liegen.

Für die kreative Umsetzung zeichnet die Agentur Heye in Unterhaching verantwortlich. Media liegt bei 21 Twenty-One, Frankfurt. Geschaltet wird in Print, TV und Hörfunk. Bei den Zeitschriften nutzt "Freundin" die Schwestertitel von Hubert Burda Media, darunter "Focus", "Bunte" und "Elle", aber auch andere Magazine wie die MVG-Titel "Cosmopolitan" oder "Shape". Im Fernsehen sind unter anderem die Privatsender Pro Sieben, Sat 1 und RTL gebucht. Daneben werden Ambient-Medien wie die Edgar Card eingesetzt, zudem sind Aktionen am PoS vorgesehen. ra

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der HORIZONT-Ausgabe 38/2007, die am 20. September erscheint.

Meist gelesen
stats