"Freundin" erfüllt zusammen mit ihren Lesern Weihnachtswünsche

Donnerstag, 11. November 2010
"Freundin"-Leserinnen erfüllen 700 Kindern ihre Weihnachtswünsche
"Freundin"-Leserinnen erfüllen 700 Kindern ihre Weihnachtswünsche

Hubert Burdas Frauenzeitschrift "Freundin" initiiert zusammen mit dem christlichen Kinder- und Jugendwerk "Die Arche" eine Spendenaktion für benachteiligte Kinder. Mit der "Freundin Wunschzettel Aktion" soll rund 700 Kindern zu Weihnachten jeweils ein Wunsch erfüllt werden. Chefredakteurin Ulrike Zeitlinger hat die Aktion ins Leben gerufen und konnte Schauspielerin und Ärztin Maria Furtwängler als Patin für das Projekt gewinnen. Noch bis zum 17. November sammelt die Redaktion von "Freundin" die Wunschzettel der Kinder, die momentan in den "Arche"-Kindertagesstätten in Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, München, Köln und Leipzig betreut werden. Dabei ist ein Preislimit von 20 Euro pro Kind gesetzt. Die Wunschzettel werden anschließend auf die Homepage Freundin.de gestellt. Dort haben die Leserinnen die Möglichkeit, sich einen oder mehrere Wünsche auszuwählen und diese zu erfüllen. hor
Meist gelesen
stats