Freizeitportal Qivive wird im April an den Start gehen

Montag, 05. März 2001

Qivive, das gemeinsame Freizeitportal der Unternehmen Deutsche Entertainment, Axel-Springer-Verlag und Start Ticket, wird nach einer Pilotphase zum 1. April offiziell starten. Das Portal bietet Informationen, Reisen und Tickets zu Kultur- und Freizeitveranstaltungen. "Wir streben dazu den Börsengang in diesem Jahr an", so Raoul Hille, Vorstandsvorsitzender der Start-Ticket-Mutter Start Amadeus, einer hundertprozentigen Tochter der Lufthansa. Das IPO soll von einer Werbekampagne begleitet werden, die zurzeit gemeinsam mit der Agentur Baader Hermes Young & Rubicam vorbereitet wird. Dass sich mittelfristig weitere Partner an Qivive beteiligen können, wollte Hille gegenüber HORIZONT.NET nicht ausschließen. Die Start-Ticket-Mutter Start Amadeus plant daneben ein neues Buchungsportal für Reisebüros.
Meist gelesen
stats