Freenet.de übernimmt Strato-Gruppe

Montag, 13. Dezember 2004

Der Hamburger Internet- und Telekommunikationsanbieter Freenet.de hat den Webhosting-Dienstleister Strato von der Teles AG übernommen. Für das Unternehmen, das auch E-Commerce-Produkte im Privat- und Geschäftskundensegment vertreibt und sich mit einer Millionen Kunden und 2,1 Millionen Domains als Nummer zwei im Domain-Hosting-Markt hinter United Internet sieht, zahlt Freenet eine Bar-Komponente in Höhe von 80 Millionen Euro sowie 3,1 Millionen Freenet.de-Aktien. Die Strato-Gruppe arbeitet eigenen Angaben zufolge profitabel und wird 2004 ein Vorsteuerergebnis von über 10 Millionen Euro ausweisen. Für die Zeit nach der Übernahme prognostiziert Freenet einen Anstieg seiner Portal-Umsätze um über 100 Prozent. mas
Meist gelesen
stats