Freenet.de stärkt mit Übernahme von Instant Content das Inhaltegeschäft

Donnerstag, 26. April 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Freenet Content Inhaltegeschäft Hamburg Übernahme


Der Internet-Service-Provider Freenet.de hat sich mehrheitlich an dem Inhalteanbieter Instant Content in Hamburg beteiligt. Freenet stellt den Angaben zufolge Instant Content Inhalte wie Horoskope, Promi- und Film-News zur Verfügung.

Das Unternehmen ist Betreiber einer Plattform, auf der User sowohl kostenpflichtige als auch Gratis-Inhalte für ihre Website buchen können. Instant Content übernimmt bei einer Buchung die automatische Distribution des Contents sowie die Integration des Inhalts in das Website-Layout. Von der Kooperation mit Freenet verspricht sich das Unternehmen eine Vervielfachung des Kundenpotenzials.
Meist gelesen
stats