Freenet forciert PoS-Offensive

Donnerstag, 17. April 2008
Der erste neu gestaltete Freenet-Shop in Kiel
Der erste neu gestaltete Freenet-Shop in Kiel

Die Freenet-Mobilcom-Shops in Deutschland erhalten einen neuen Anstrich: Bis Juni sollen alle 375 Läden mit einem grünen Design ausgestattet sein. Der Telekommunikationsanbieter aus Büdelsdorf lässt sich diese Corporate Identity-Maßnahme einen Betrag im einstelligen Millionenbereich kosten. Zeitgleich zum Umbau laufen die Gespräche mit Debitel, Stuttgart, und United Internet, Montabaur, weiter. Die Verhandlungen mit dem Finanzkonzern Permira über die Übernahme von Debitel sind offenbar sehr weit voran geschritten. Die Nachrichtenagentur Reuters meldet, es werde binnen Wochenfrist zu einer Entscheidung kommen. Auch die Gespräche mit United Internet und dessen Partner Drillisch, Maintal, sind wieder aufgenommen worden. jm


Meist gelesen
stats