Fred Baader und Oliver Hermes geben Y&R-Deutschland-Führung ab

Freitag, 11. Januar 2002

Fred Baader und Oliver Hermes werden die Verantwortung für Y&R Deutschland abgeben und sich künftig ganz auf ihre Hamburger Agentur Baader/Hermes Y&R konzentrieren. Nachdem im vergangenen Jahr der Versuch von Fred Baader und Oliver Hermes gescheitert war, beide Standorte unter einer Agenturmarke zu vereinen, gehen die beiden deutschen Y&R-Agenturen nun endgültig getrennte Wege und könnten sogar in Pitches als Konkurrenten gegeneinander antreten.

Eine Deutschland-Führung wird es in der bisherigen Form nicht mehr geben. Die Frankfurter Agentur ist direkt der Londoner Europazentrale von Y&R untergeordnet, während Hamburg den Status einer unabhängigen Agentur im Y&R-Netzwerk hat. Jacky Putz als Geschäftsführer und Matthias Berg als Chief Creative Officer sowie ab 1. April Volker Franz als Chief Financial Officer sollen nun die Frankfurter Agentur wieder zu neuen Erfolgen führen. Der Milka-Etat, der zwischenzeitlich von der Hamburger Agentur betreut wurde, wird wieder von den Frankfurtern übernommen.
Meist gelesen
stats