Frauensender Sixx präsentiert sich im Netz

Montag, 03. Mai 2010
Es grünt so grün: Der Online-Auftritt von Sixx
Es grünt so grün: Der Online-Auftritt von Sixx

Die Senderin goes online: Wenige Tage vor dem Sendestart des neuen Frauensenders Sixx hat Pro Sieben Sat 1 die begleitende Website frei geschaltet. Sixx.de bietet Informationen zu den Formaten des Senders, einen elektronischen Programmführer und eine Mediathek, in der die Sendungen sieben Tage nach Ausstrahlung als Catch-up zur Verfügung stehen. Außerdem sollen die Highlights aus Sendungen wie "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum", "Das Model und der Freak" oder "Frank der Weddingplaner" zur Verfügung stehen. Auch die US-Talkformate "Ophra Winfrey" und die "Rachel Ray Show" sollen online abrufbar sein. Bislang ist das Angebot allerdings noch dürftig.

Entwickelt und umgesetzt wurde der Auftritt von SevenOne Intermedia, der Mutlimedia-Tochter von Pro Sieben Sat 1. Das Portal ist von Beginn an in das Netzwerk des Frauenportals Fem.com eingebunden. Sixx geht am Freitag, 7. Mai auf Sendung. dh
Meist gelesen
stats