Frauenportal Gofeminin in neuem Erscheinungsbild

Donnerstag, 20. November 2008
Das Frauenportal hat seine Optik überarbeitet
Das Frauenportal hat seine Optik überarbeitet

Das Frauenportal Gofeminin.de von Axel Springer  hat seinen Online-Auftritt überarbeitet. Layout und Optik wurden geändert und auf der Hompage sind nun noch zusätzliche Rubriken zu finden. Die Rubriken wie „ Unsere Männer", „Gesellschaft", „Psychologie", „Hochzeit" und „Kultur" zählen zum neuen Angebot der Website.
Die inhaltlichen Angebote werden zusätzlich noch durch eine Verknüpfung mit dem im Juni erworbenen Gesundheitsportal Onmeda erweitert und der Nutzer erhält so Informationen zu Krankheiten, Symptomen, und Medikamenten. Mit dem neue Claim  „Zukunft ist weiblich" wird der Relaunch untermauert. Mit dem Relaunch will sich Gofeminin auch in der Vermarktung besser aufstellen: Laut Marc Schmitz, Geschäftsführer Vermarktung Gofeminin, sollen künftig noch außergewöhnlichere Werbeformate buchbar sein. HOR
Meist gelesen
stats