Frauenbetörer: Brad Pitt wirbt für Damenduft Chanel No.5

Donnerstag, 10. Mai 2012
-
-

Ob es die ihm nachgesagten weiblichen Züge waren, die Chanel zu diesem ungewöhnlichen Schachzug bewegt hatten? Erstmals lässt das Luxus-Haus einen Mann seinen legendären Damen-Duftklassiker Chanel No. 5 bewerben. Für den Testimonial-Job hat das französische Modelabel Hollywoodstar Brad Pitt auserkoren. Pitt, bereits zweimal vom US-Magazin "People" zum "Sexiest Man Alive" gekürt, wird das Gesicht der kommenden Chanel-No.5-Werbekampagne. Das gab Chanel heute in einer knappen Pressemitteilung bekannt. Medienberichten zufolge soll der Werbedeal Pitt einen siebenstelligen Betrag in die Kasse spülen. Bislang hatten nur Frauen für das berühmte Parfüm geworben. Der 48-Jährige künftige Ehemann von Angelina Jolie tritt in die Fußstapfen von Hollywood-Ladys wie Catherine Deneuve und Nicole Kidman. Zuletzt stand die französische Schauspielerin Audrey Tautou für den berühmten Damenduft vor der Kamera. 

Zur Legende wurde das 1921 lancierte Parfüm im Jahre 1954 durch Marilyn Monroe, als die blonde Hollywoodikone auf die Frage: "Was tragen Sie zum Schlafen?" die berühmte Antwort gab: "Nur ein paar Tropfen Chanel No. 5". Der Duft gilt als der erfolgreichste Damenduft aller Zeiten. jm
Meist gelesen
stats