Frauen verbringen mehr Zeit auf Fußball-Websites als Männer

Freitag, 16. Juni 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Deutschland Sonderanalyse Weltmeisterschaft


Obwohl in Deutschland mehr Männer während der Weltmeisterschaft Fußball-Websites besuchen, verbrachten deutsche Frauen wesentlich mehr Zeit auf diesen Websites, wie einer Sonderanalyse des Internetmarktforschers Nielsen Netratings zeigt. Generell besuchen während der Weltmeisterschaft dreimal so viele Männer Worldcup-Websites wie Frauen. Am vorgestrigen zweiten Spieltag der deutschen Nationalelf waren zum Beispiel 582 000 Männer und 145 000 Frauen auf Fußball-Websites. Allerdings verbrachten Frauen mit 3,8 und 3,9 Minuten am letzten Wochenende 50 Prozent mehr Zeit auf Worldcup-Websites als Männer mit 2,9 und 2,2 Minuten. kj

Meist gelesen
stats