Frauen im Visier: Motor Presse bringt "Mountainbike" im Pocket-Format

Dienstag, 10. Mai 2011
Die kleine "Mountainbike" soll Frauen ansprechen
Die kleine "Mountainbike" soll Frauen ansprechen
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mountainbike Motor Presse Stuttgart Fachmagazin Presse


Die Motor Presse Stuttgart bringt ihr Fachmagazin "Mountainbike" künftig in zwei Varianten an den Kiosk. Neben der regulären Ausgabe ist der Titel ab Ausgabe 6/2011 vom 10. Mai auch im Pocket-Format erhältlich. Mit der kleinen Schwester von "Mountainbike" will der Verlag zum Saisonstart insbesondere Einsteiger und junge, fahrradbegeisterte Frauen ansprechen. Diese sollen nicht nur mit dem Format, sondern auch mit den Inhalten geködert werden. So bietet die Ausgabe einen großen Einsteiger-Guide sowie Tests von Bikes und Zubehör für Frauen an.

Zum Start gehen zusätzlich 20.000 kleinformatige Exemplare von "Mountainbike" zum Copypreis von 3,50 Euro in den Handel. Das reguläre Heft, das laut Verlag 2010 im Schnitt 72.318 Exemplare pro Ausgabe verkaufte, kostet 4,50 Euro. mas
Meist gelesen
stats