Frau im Spiegel bietet Schnellbucherrabatt

Freitag, 31. August 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Frauenzeitschrift Relaunch Anzeigenpreis Anzeigenformat


Die Frauenzeitschrift "Frau im Spiegel" senkt im Rahmen ihres Relaunches ab September die Anzeigenpreise um durchschnittlich 5,5 Prozent. Bis Ende des Jahres räumt der Titel aus dem Verlag Ehrlich & Sohn seinen Kunden zusätzlich einen Schnellbucherrabatt von 10 Prozent ab einem halbseitigen Anzeigenformat ein.

Die in Verbindung mit diesem Rabatt gebuchten Anzeigen müssen bis zum 30. Juni nächsten Jahres geschaltet werden. Eine ganzseitige 4c-Anzeige kostet 13.700 Euro. Wird der Schnellbucherrabatt in Anspruch genommen, senken sich die Kosten auf 12.330 Euro.
Meist gelesen
stats