"Frau im Spiegel Royal" geht in Serie

Dienstag, 10. April 2012
Die nächste Ausgabe des Yellows erscheint am 11. April
Die nächste Ausgabe des Yellows erscheint am 11. April
Themenseiten zu diesem Artikel:

Verkaufszahl Albert von Monaco Sonja Oster


Gute Nachrichten für Royalisten: Die WAZ Woman Group schickt die Zeitschrift "Frau im Spiegel Royal" in Serie. Die Verkaufszahlen der bisherigen Sonderausgaben waren so ermutigend, dass der Ableger des WAZ-Yellows künftig alle zwei Monate am Kiosk liegt. Bislang sind zwei Ausgaben von "Frau im Spiegel Royal" erschienen: Mitte vergangenen Jahres anlässlich der Hochzeit von Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco und zuletzt im Januar mit einer Titelstory über die niederländische Kronprinzessin Máxima. "Die letzte Ausgabe hat so gute Verkaufszahlen erreicht, dass wir uns jetzt entschieden haben, 'Frau im Spiegel Royal' regelmäßig herauszubringen", sagt Sonja Oster, Verlagsgeschäftsführerin der WAZ Women Group.

Auf 76 Seiten breitet "Frau im Spiegel Royal" ab dem 11. April alle zwei Monate das Leben an den internationalen Königshäusern aus. Das Heft erscheint in einer Druckauflage von 150.000 Exemplaren und kostet am Kiosk 3,20 Euro.
Meist gelesen
stats