Franziska Theobald löst Kommunikations-Chefin Herlinde Schneider bei Pfizer ab

Freitag, 11. Februar 2005

Franziska Theobald hat die Leitung der Unternehmenskommunikation beim Pfizer Deutschland übernommen. Die 37-Jährige tritt damit die Nachfolge von Herlinde Schneider an, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen, wie es heißt. Theobald ist bereits seit 2001 in der Unternehmenskommunikation des Arzneimittelherstellers tätig. In ihrer neuen Funktion berichtet sie an Michael Klein, Direktor Recht & Corporate Affairs. kj
Meist gelesen
stats