"Frankfurter Rundschau" besetzt Führungsposten neu

Freitag, 11. Februar 2005

Als Anzeigenleiter kommt Alexander Neetzow am 1. März von "Bild" zur "Frankfurter Rundschau". Bei dem Springer-Boulevardblatt war der 46-Jährige in derselben Position für die Bereiche Essen und Düsseldorf tätig. Eckhard Grüne, 48, ist ab Mitte Februar als Personalchef beim "FR"-Verlag, dem Deutschen Druck- und Verlagshaus Frankfurt am Main, tätig. Grüne kommt von der Energieversorgung Offenbach, wo er als Bereichsleiter für Personal und Organisation beschäftigt war.

Als Herstellungsleiter hat die "Frankfurter Rundschau" Thomas Göbler, 44, verpflichtet, der zuletzt Vorstand bei Spiegel-Net in Hamburg war. Verlags-Geschäftsführer Martin Kümmerling, der unter anderem die Leitung der Druckerei in Neu-Isenburg verantwortet, wird das Unternehmen bis spätestens Ende des Jahres verlassen. ps
Meist gelesen
stats