Franke verlässt Holsten

Dienstag, 10. Oktober 2006

Der langjährige Pressesprecher der Holsten-Brauerei Udo Franke verlässt die Carlsberg-Tochter. Nachfolger in Hamburg soll am 1. Dezember Udo Dewies, 48, werden. Dewies ist derzeit Pressechef der Radeberger-Gruppe in Frankfurt. Vor der Übernahme war er Sprecher von Brau und Brunnen. Der 62-Jährige Franke geht offenbar in den Ruhestand. ork
Meist gelesen
stats