Frank Mirko Meurer verstärkt Gruner + Jahr WirtschaftsPresse

Freitag, 24. August 2001

Zum 1. September 2001 verstärkt Frank Mirko Meurer (34) als stellvertretender Verlagsleiter die G+J WirtschaftsPresse in Köln. Er wird dort zuständig sein für die Entwicklung und Vereinbarung strategischer Kooperationen der Zeitschriften "Capital", "Bizz", "Impulse" und "Börse Online" sowie für die Koordination der Internetauftritte dieser Zeitschriften.

Meurer war nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften seit 1994 bei Bertelsmann tätig. Nach der Lancierung der Fachzeitschrift "Facility Management" und Projekten im Multimediabereich der Bertelsmann AG wurde er 1996 Geschäftsführer des Onlinedienstes Bau-Netz.

Seit 1999 war er bei Bertelsmann-Springer als Bereichsleiter für die Steuerung der Onlinegeschäfte der Fachverlagsgruppe zuständig. Meurer ergänzt damit die Verlagsleitung der G+J WirtschaftsPresse, die aus Jürgen Althans ("Capital"), Axel Beisner ("Börse Online") und Matthias Großmann ("Bizz", "Impulse") besteht.
Meist gelesen
stats