Frank Lowe zieht sich zurück

Montag, 15. September 2003

Frank Lowe, Gründer von Lowe & Partners Worldwide, zieht sich aus der Agenturführung zurück und trägt künftig den Titel Chairman Emeritus. CEO Jerry Judge gibt der Agenturgruppe eine neue Führungsstruktur und befördert Chief Creative Officer zum Chairman der Agenturgruppe.

Gleichzeitig bekommt die Gruppe mit Terry Rosenquist einen Vice-Chairman. Schon im vergangenen Jahr hatte sich Lowe aus dem Interpublic-Board zurückgezogen, um Platz für branchenfremde Manager zu machen. Das war nötig geworden, nachdem Analysten den Werbeholdings vorgeworfen hatten, in ihren Boards gebe es zu wenige unabhängige Manager aus anderen Wirtschaftszweigen. hjs
Meist gelesen
stats